Sie interessieren sich für die deutsche Sprache?

Sie freuen sich über Anregungen, um selbst besser formulieren zu können?

Sie lachen gern über sprachliche Kuriositäten?

 

Wenn Sie alle drei Fragen mit Ja beantworten können, ist meine monatliche E-Mail mit dem Titel »Zwei Minuten für die Sprache« ganz sicher etwas für Sie. Stöbern Sie doch einfach mal im Archiv, um sich ein Bild zu machen. Dort finden Sie eine wechselnde Auswahl von Newslettern zu Themen, die besonders häufig im Netz gesucht werden.

Natürlich können Sie die »Zwei Minuten für die Sprache« auch abonnieren. Sie erhalten sie dann an jedem ersten Freitag im Monat per E-Mail – kostenlos und unverbindlich.

Hier geht’s zur Anmeldung.

.

 

 

Sprachpingel. Das Blog.

Noch mehr Wissens-, Nennens- und Lernenswertes, Heiteres und ernst Gemeintes, Unterirdisches und Überflüssiges zum Thema Sprache gibt es in meinem Blog.

  • Zwei Minuten für die Sprache

    August 2016: Bezüge