Newsletter »Zwei Minuten für die Sprache«

»Zwei Minuten für die Sprache« erscheint an jedem ersten Freitag im Monat – das Abo ist kostenlos und unverbindlich. Nach Absenden des Formulars erhalten Sie noch eine Nachricht an die eingetragene E-Mail-Adresse mit der Bitte, diese Adresse zu bestätigen. Erst nach dieser Bestätigung ist die Anmeldung abgeschlossen.

Sie können sich jederzeit formlos per Mail oder über dieses Formular wieder abmelden.

Januar 2023: bis

»Wir wollen bis 2030 klimaneutral sein.« Auf sprachlicher Ebene ist dieser Satz schief.

mehr lesen

Dezember 2022: zunächst unbekannt

Ein Leser schrieb, er stolpere häufig über die folgende Wendung: »Über XY war zunächst nichts bekannt.« Diese Formulierung ist mindestens unpräzise.

mehr lesen
error: Inhalt ist kopiergeschützt.